Fritzbox Kundendienst Forum Foren Telefonprobleme email Telefonbuch – Probleme mit Sortierung von Vor- und Nachname

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  DollerAnz vor 4 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2145

    maja989
    Participant

    Hallo Forum, würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann. Habe versucht, mein (sehr umfangreiches) Gmail-Telefonbuch in die Fritzbox einzulesen. Hat soweit auch funktioniert, nur leider scheint die Fritz!Box (7490) die Einstellungen zu Vor- und Nachnamen nicht richtig zu übernehmen. So werden einige Kontakte nach Vornamen einsortiert, andere nach Nachnamen. Habe in Gmail kontrolliert, dort sind die Vor- und Nachnamen richtig vergeben und auch alles richtig sortiert. Was läuft falsch, wie kann ich das lösen? Vielen Dank!

    #2148
    Chef
    Chef
    Keymaster

    oder Google liefert die Adressen nicht richtig …

    Mir ist keine Eingriffs-Möglichkeit bekannt.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2567

      DollerAnz
      Participant

      Ich hatte das gleiche Problem und kann bestätigen, dass es primär an den übergebenen Daten von Google liegt. Bei mir waren vor allem ältere Einträge betroffen die ich vor Jahren in Gmail angelegt hatte. Neue Einträge per neuer Verwaltung (contacts.google.com) waren jedoch wie gewünscht als Nachname, Vorname in der Fritz!Box (7490) angekommen.

      Da ich die Einträge zuvor zusätzlich auch noch mal als Datei auf der Platte haben wollte, musste ich zum Exportieren auf die alte Verwaltung (www.google.com/contacts) und dort sind mir noch ein paar fehlende Adressen eingefallen, die ich dort just angelegt habe. Und siehe da: Diese neuesten Einträge wurden seltsamerweise im Format Vorname Nachname übergeben!

      Daraufhin habe ich mir die Export-CSV angesehen, aber keine Zuordnungsfehler bei den Feldern ‚First Name‘ und ‚Last Name‘ feststellen können. Offensichtlich gibt es in der Google-API/Datenbank ein internes Feld, das unterschiedlich befüllt und übergeben wird?

      Lösung: In der neuen Verwaltung aka Google Kontaktvorschau kann man die Sortierung auf Vorname umstellen und sieht dann anhand des fehlenden Kommas die verdrehten Übergabekandidaten. Es ist zwar etwas mühsam, die dann per Bearbeiten, Ausschneiden und Einfügen manuell ins Format „Nachname, Vorname“ zu bringen, aber es funktioniert. Anschließend muss man das Fritzbox-Online-Telefonbuch nochmal löschen und neu anlegen, die normale Synchronisierung behielt das falsche Namensschema bei.

      #2568

      DollerAnz
      Participant

      Ich habe noch etwas weiter geforscht und in der Google-für-Google-CSV festgestellt, dass es ganz konkret am Feld ‚Name‘ liegt, welches offensichtlich von der Fritzbox übernommen wird (Dieses Feld fehlt in der vorher betrachteten CSV für Outlook und andere Apps).

      Je nach Eingabeweg wird dort unterschiedlich kombiniert. Mit der neuen Kontaktvorschau war es sofort richtig, im alten Google Kontakte wurde bei Eingabe von Nachname, Vorname zunächst nur der Nachname als ‚First Name‘ bzw. ‚Given Name‘ übernommen! Achtet man dann bei der Ergänzung nicht auf die genaue Zuordnung, hat man das Chaos perfekt. Die Android-Apps werden es nicht besser machen.

      Immerhin gibt es mit der Google-CSV eine Alternative zur Handarbeit. Dort kann man per Tabellenformeln das ‚Name‘-Feld selbst richtig befüllen und dann zurück importieren.

    Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.