Fritzbox Kundendienst Forum Foren Sonstige Probleme 7330 als router, 7170 für Telefonie

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 5 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #521

    udreh
    Teilnehmer

    Mit meinem Wechsel zu 1und1 habe ich den Router 7330 bekommen, der aber nicht ISDN-tauglich ist. Deshalb betreibe ich meine Anlage mit meiner älteren 7170, was auch, bis auf die WLAN-geschwindigkeit, funktioniert.

    Meine Frage ist also, kann ich die 7330 als schnellen router und nachgeschaltet die 7170 für die ISDN-anlage nutzen?
    Wie müßte ich die beiden Geräte verbinden? Welche Einstellungen sind erforderlich?

    #522
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Fritzbox 7330 und 7170

    zum Beispiel die Fritzbox 7170 ans Internet und per LAN-Kabel die Fritzbox 7330 dranhängen. Das LAN-Kabel müsste beim Router dann in die Buchse LAN1.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.