Fritzbox Kundendienst Forum Foren Telefonprobleme Ankommende Anrufe sind werden doppelt am Dect-Telefon angezeigt

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3586

    friedrich
    Teilnehmer

    Meine bisherige Hardwarekonfiguration im Telefoniebereich sah folgendermaßen aus:
    An die Multimediadose des Hausverteilers von Unitymedia war ein Kabelmodem angeschlossen. An diesem hing eine Fritzbox 7272. Dort war am Anschluss FON 1 die Basisstation eines DECT-Telefons (Hersteller Tevion) angeschlossen. Bei ankommenden Anrufen wurde die Nr. des Anrufers im Display des DECT-Telefons angezeigt und außerdem wurde in der Anruferhistorie dieser Anruf auch abgelegt, so dass man die Anrufe durchscrollen konnte.
    Die neue Konfiguration sieht nun folgendermaßen aus: An der Multimediadose ist eine von Unitymedia geleaste Fritzbox 6490 angeschlossen. An deren Anschluss Fon 1 ist weiterhin die DECT-Basisstation angeschlossen.
    Das Verhalten des DECT-Telefons bei ankommenden Anrufen hat sich nun folgendermaßen verändert: die Anrufer-Nr. wird nach wie vor am Display angezeigt, jedoch erscheinen in der Historie alle Anrufer-Nrn. doppelt.

    Vielen Dank für einen Hinweis.

    #3587
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Gute Frage. Da würde ich eher den Anbieter dahinter vermuten.

    Sonst könnte ich nur empfehlen, die Fritzbox auf Werkseinstellung zu setzen und neu zu konfigurieren. Manchmal lösen sich Probleme sogar, wenn die Einstellungen vorher gesichert und nach dem Zurückstellen wieder eingelesen werden, dann kann man sich die Neukonfiguration evtl. sparen.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.