Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen Betrieb als kaskadierter Router mit fester IP

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Thosch42 vor 1 Jahr, 3 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #2747

    Thosch42
    Teilnehmer

    Hallo!
    Folgendes Problem: Ich betreibe eine Fritzbox 7580 hinter einem Cisco-Router (Stichwort „Kaskadierter Router“). Derzeit bekommt die Fritzbox ihre IP vom Cisco-Router via DHCP aus dem Netz 192.168.180/24. Die Fritzbox stellt das das Netz 192.168.100/24 bereit. Soweit sogut. Das läuft prima.
    Jetzt muss ich aber die Fritzbox auf eine feste IP umstellen. Die 192.168.180.240 soll es sein. Wenn ich nun die entsprechenden Einstellungen in Internet>Zugangsdaten>Internetzugang mache, erhalte ich die Fehlermeldung „Bitte verwenden Sie nicht das Subnetz 192.168.180/24. Wählen Sie eine andere IP-Adresse!“. Was soll das? Ich kann keine anderes Subnetz benutzen.

    Ich habe schon beim AVM-Support angefragt, aber dort nur eine Mail erhalten, das die Frage zu schwierig für den Support sei, und ich ein Fach-Forum fragen soll 🙂

    Beste Grüße,
    Thomas

    #2748
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Das Problem dürfte sein, dass das Subnetz 192.168.180 von AVM bereits voreingestellt ist und für diverse Zusatzgeräte benutzt wird. Müsste also die Firmware manipuliert werden, was den Verlust der Garantie zur Folge hätte.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2750

      Thosch42
      Teilnehmer

      Hi!
      Das kann doch nur ein Scherz sein, oder? Ich habe hier einen 300€ Router stehen, und kann ihn nicht benutzen, weil das IP-Netz das ich brauche intern verwendet wird?
      Aber wenn ich den DHCP-Client aktiviere, bekomme ich eine IP aus dem Bereich 192.168.180.10-192.168.180.99 zugewiesen. Da klappt das doch auch?

      Gruß,
      Thomas

      #2751
      Chef
      Chef
      Keymaster

      Sorry, ich bin nicht AVM und auch keine Beschwerdestelle. Ich kann nur die Infos weitergeben, die ich kenne und versuche zu helfen, wo ich kann.

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

        #2752

        Thosch42
        Teilnehmer

        So war es auch nicht gemeint. Sorry! Der AVM-Support hat sich ja auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Dann muss ich mal mit unserem RZ sprechen, ob die in ihrem Cisco-Router eine static DHCP Adresse vergeben können.

        Dank & Gruß,
        Thomas

      Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.