Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  berndeg vor 10 Monate.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2565

    berndeg
    Teilnehmer

    Hallo,
    seit Anfang August habe ich dank Routerfreiheit, eine eigene 6490 an einem Anschluß von Kabel Deutschland. Das funktioniert einwandfrei!
    Vorher hatte ich eine 7390 hinter einem Kabelmodem im Bridge Modus – ging natürlich auch, nur war es nur über Umwege möglich, die Telefonie in die Fritzbox zu bekommen.
    So viel zur Vorrede. Seit der neuen Fritzbox funktioniert nun das kleine (und alte) Tool „Fritz DSL Monitor“ nur manchmal, meistens aber nicht. Für mich ist dieses Tool wichtig, da ich hier direkt sehen kann, ob z.B. ein Kunde gerade ein Video aus dem Fritz.NAS Speicher zieht, oder ob einer der anderen Rechner gerade eine fette Datei herunterläd. Der AVM Support für dieses Tool – zu finden in der Software Fritz DSL – ist leider ausgelaufen und nun suche ich hier Eure Hilfe. Hat jemand eine Idee ?
    Dankeschön.
    B.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.