Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fax-Probleme eingehendeTelefonanrufe unmöglich be Fax + Telefon an 1 Rufnummer FRITZ!Box 7490

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 5 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 1 Woche, 6 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #3317

    Hans
    Teilnehmer

    Telefonanrufe unmöglich: Faxquitschen bei eingehenden Anrufen!
    Fax + Telefon mit einer Telefon-Nr FRITZ!Box 7490

    Habe bisher 2 Rufnummern: eine Telefon, andere Fax bei Netcologne.
    Ursprünglich Fax als Fon2 mit eigener Fax- Nummer eingerichtet, funktionierte einwandfrei.
    Da ich ganz selten das Fax benutze, möchte die gleiche Nummer für Fax und Telefon nutzen.n.
    Dazu habe ich in meiner FritzBox 7490 folgende Dinge geändert:
    – passive Faxweiche eingerichtet.
    – Faxgerät neu eingerichtet
    – Push-Service für Fax aktiviert

    Ergebnis: Faxen geht (raus über altes Faxgerät, rein über Mail des Push-Service)

    Problem:
    eingehende Telefonate funktionieren nicht: es klingelt 1x und der Anrufer hört nur Fax-Piepsen. (Abheben ändert nichts, AB geht nicht an).

    Sitze jetzt schon viele Stunden dran und probiere, es klappt nicht.

    Danke und Grüße

    #3318
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Es hört sich für mich an, als ob die integrierte Faxfunktion eingerichtet wurde. Gleichzeitig Telefon und Fax funktioniert nur an einem analogen Anschluss Fon1 oder Fon2

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #3319

      Hans
      Teilnehmer

      Vielen Dank,
      aber ich verstehe das nicht ganz, deshalb schildere ich jetzt, was ich schon probiert habe.
      hatte in der avm-Anleitung zur Einrichtung der integrierten Faxfunktion der FritzBox gelesen: „über diese Rufnummer ist man telefonisch nicht mehr erreichbar, da das Fax alle Rufe an diese Rufnummer entgegennimmt – auch Telefongespräche.“
      Aber nach verschiedenen anderen Versuchen war das meine letzte Hoffnung. Die anderen Versuche waren folgende:
      1. habe zunächst das unter Fon2 angeschlossen externe Faxgerät (welches mit der 2. Telefon-Nummer immer einwandfrei gesendet und empfangen hat) gelassen und in der FritzBox unter Fax nur die Rufnummer geändert (auf die des Telefons, welche das Faxgerät jetzt mitbenutzen sollte): das ging nicht, Fax piepst ins Telefon.
      2. dann habe ich (bei angeschlossenem ext. Faxgerät) zusätzlich die interne Faxweiche der Fritzbox aktiviert. Dann passierte folgendes:
      Fax:- verschicken über Faxgerät geht
      Fax:- empfangen: hebe Telefon ab, Fax piepst ins Telefon und Fax geht lange nicht an, dann kurz prrrrit Faxsignal, dann Fehler am Faxgerät
      Fax:- empfangen:Telefon aufgelegt lassen beim Anruf: nach ca. 4x Klingel übernimmt mein Fax (Telefon wird getrennt), ca 1Min sucht Faxgerät ein Fax, dann. piepst mein Faxgerät und geht auf Störung Fehler 420 (bedeutet: Gerät geht auf Empfang, erhält aber keine Befehlsdaten von der Gegenstelle)
      3. da das alles nicht klappte habe ich das Faxgerät in der FritzBox gelöscht, neu eingerichtet und den Push-Service für Fax aktiviert. Faxen ging (senden über ext. Faxgerät, empfangen über Pusch-Service als Mail), aber telefonieren nicht mehr. Dann habe ich den obigen Beitrag geschrieben, weil ich nicht weiter wusste.
      Ich suche also einen funktionierenden Weg, um mit einer Telefon-Nummer zu telefonieren und zu faxen.
      Wer hat die Lösung?

      #3324
      Chef
      Chef
      Keymaster

      Wie ich schon in der ersten Antwort gesagt habe, das geht nur extern mit entsprechender Hardware. Das integrierte Fax meldet sich prinzipiell mit Faxton. Das ist kein Fehler, sondern ein feature. 😉

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

        #3325

        Hans
        Teilnehmer

        Hallo Chef, ich verstehe die Antwort nicht. Ich habe doch ausführlich beschrieben, dass ich ein externes Faxgerät (Siemens Fax 140) benutze und was ich alles versucht habe, dieses Fax über die FritzBox so zu betreiben, dass ich nicht monatlich für 2 Telefon-Nummern zahlen muss, sondern mit einer auskomme.
        Das soll angeblich mit der FritzBox gehen, aber ich finde nicht heraus wie!

        #3328
        Chef
        Chef
        Keymaster

        Das Problem ist, sobald das integrierte Fax eingerichtet ist, „schnappt“ es sich den Anruf:
        Siehe Video

        Das soll angeblich mit der FritzBox gehen, aber ich finde nicht heraus wie!

        Da würde ich dann den fragen, der das behauptet, von AVM ist mir nämlich keine Info diesbezüglich bekannt. Und falls es tatsächlich gehen sollte, würde ich mich auch sehr über eine Rückmeldung freuen.

        Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



        Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

        Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

        Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.