Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen FB mit einem Firmen-VPN verbinden

Schlagwörter: , ,

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #3730
    Rudi
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    meine FB 3490 befindet sich hinter einem Speedport-Router und ist über LAN verbunden.
    Diese soll sich nun zu einem entfernten Draytek-Router über VPN verbinden.
    Freigaben > VPN > Diese FRITZ!Box mit einem Firmen-VPN verbinden.
    Bekommen keine Verbindung. Andere Geräte verbinden sich aber ohne Probleme die FB nicht?
    Muß ich doch noch was beim Speedport freigenen?

    Danke und Grüße
    Tudor

    #3731
    ChefChef
    Verwalter

    Hallo Rudi, es gab hier kürzlich einen Artikel zum Thema VPN.
    Über Besonderheiten zum Speedport kann ich nur auf das Telekom-Forum verweisen.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #3732
      Rudi
      Teilnehmer

      Hallo,
      vielen Dank für diesen Hilfeversuch jedoch trifft das im Tutorial beschriebene Setup nicht so wie bei mir zu. Ich will ja nicht wirklich eine LAN zu LAN Verbindung aufbauen. Meine FB soll sich als Client verbinden (Freigaben > VPN > Diese FRITZ!Box mit einem Firmen-VPN verbinden). Hab in den Feldern alles 100% Richtig eingetragen aber bekomme keine Verbindung. Jedes andere Gerät aus dem Netzwerk verbindet sich ohne Probleme.

      Danke und Grüße

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.