Fritzbox Kundendienst Forum Foren Telefonprobleme FB7390 – Anrufe kommen nicht an

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Wabababs vor 3 Jahre, 4 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2097

    Wabababs
    Teilnehmer

    Ich habe einen Telekom Anschluß, ein analoges Endgerät und eine Fritzbox 7390. Die Einrichtung der Rufnummern verlief problemlos. Ausgehende Anrufe kann ich tätigen. Aber Eingehende Anrufe kommen nicht dan, das Telefon klingelt nicht, lediglich die T-Sprachbox geht dran. Wenn ich die T-Sprachbox abschalte ist meine Nummer besetzt.
    Muss ich eine Einstellung verändern (ggf. im T-Portal) oder wie kann ich dem Server klar machen, dass ich auch angerufen werden möchte? Das Handbuch erklärt das nicht.
    Kann mir bitte jemand helfen? Ein ganz herzliches Danke.

    #2098
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Die Infos reichen nur für eine Rätsel-Diagnose.
    Ist das ein neuer Anschluss oder ein umgestellter Anschluss auf IP-Technik?

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2101

      Wabababs
      Teilnehmer

      Hallo – Danke, Problem gelöst.

      In den Telekom Einstellungen zu Telefonie ist unter offline Kommunikation eine Weiterleitung zur Sprachbox installiert. Diese kann ich nur dann deaktivieren, wenn ich die komplette Anrufweiterleitung deaktiviere. Jetzt werden alle Anrufe zu allen angelegten Rufnummern problemlos durchgeroutet. Problem gelöst – es klingelt wieder 😉

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.