Fritzbox Kundendienst Forum Foren Internet-Probleme Fritz Box 7312 mit Unity Media Router als Repeater einrichten

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 3 Jahre, 5 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #1949

    Sandy
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich war 1und1 Kunde und habe eine Fritz Box 7312, mit der ich 16.000 DSL via WLan betrieben habe. Jetzt habe ich zu Unitymedia gewechselt, die mir 100mbit zum gleichen Preis angeboten haben. Einziges Manko: Die Wlan-Geschwindigkeit im Arbeitszimmer liegt bei nur 8-12mbit. Das ist enttäuschend und ich brauche dafür eine Lösung.
    Ich habe keinen Internetanschluss in dem Zimmer, somit kann ich dort das Unitymedia-Modem nicht anbringen und ich kann auch kein Kabel durch den Flur legen, durchs Zimmer usw.
    Was ich mir gedacht habe ist, dass es doch möglich sein müsste meine („alte“) Fritz Box 7312 als Wlan-Repeater zu nutzen, damit ich in dem Arbeitszimmer wenigstens meine 16mbit bekomme.
    Ich habe gelesen, dass es in der Fritzbox im Untermenü „Wlan“ den Punkt Repeater gibt, doch leider ist das bei mir nicht vorhanden. Ein klick auf „erweiterte Ansicht“ brachte auch keine Abhilfe.
    Meine Software sagt: „FRITZ!OS 06.03“ – auf der Website wird mir gesagt, dass es nur als Basisstation genutzt werden kann: https://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7312/wissensdatenbank/publication/show/1483_Uebersicht-FRITZ-Box-Modelle-mit-Repeater-Funktion/

    Ok, also was kann ich tun? Muss ich mir einen Repeater kaufen und es damit versuchen? Oder so einen D-Lan Adapter?
    Helft mir bitte aus.
    Vielen Dank

    #1951
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Da wäre z.B. das Powerline zu empfehlen, wie hier auf Seite 2

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #1952

      Sandy
      Teilnehmer

      Also D-Lan sozusagen, richtig?
      Ich habe damit noch keinerlei Erfahrung. Kannst du mir evtl. grob erklären, wie es funktioniert?
      Ich wüsste zudem gerne, warum es besser ist als ein Repeater.
      LG

      #1954

      Sandy
      Teilnehmer

      Habe ich es so richtig verstanden? Ich will nämlich das Internet von meinem UnityMedia-Modem in ein anderes Zimmer bekommen, in dem Wlan recht schwach nur empfangen wird, wie bereits erwähnt. Muss ich dafür irgendeine Software installieren oder etwas am Modem einstellen, oder reicht es einfach ein Kabel von Model in den Dl-Lan-Adapter zu stecken – diesen dann in die Steckdose zu stecken und dort zu lassen? – und den zweiten Adapter schließe ich dann in dem Zimmer an, wo ich das Internet empfangen will – und muss von dort aus, dann ein Lankabel reinstecken und dieses dann in den PC – und schon wäre das Problem gelöst?
      Vielen Dank vorab!

      #1956
      Chef
      Chef
      Keymaster

      Also D-Lan sozusagen, richtig?

      kann man auch sagen. Das eine in die Steckdose bei der Fritz Box, das andere in der Nähe des PC.

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.