Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen Fritz!Box 7270 v3 als Access Point o.k.?

Schlagwörter: , , , , ,

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #3644
    Pauline
    Teilnehmer

    Ich habe hier noch zwei Fritz!Box 7270 v3. Kann ich die kastriert als Access Point bei Freunden ins Netzwerk hängen, um deren WLAN-Ausleuchtung zu verbessern oder empfiehlt sich das eher nicht, da die Firmware, FRITZ!OS 06.06 (74.06.06), leider nicht mehr supportet wird?

    Falls unter Sicherheitsgesichtspunkten unkritisch, als Router läuft bei denen eine Speedport Smart 3. Alternativ habe ich auch noch eine Fritz!Box 7470 in Reserve, die ich ihnen als Router überlassen könnte. Wäre es möglich, mit einem der beiden Router die FB7270 außer als Access Point auch zusätzlich als DECT-Repeater zu konfigurieren?

    Falls die Fritz!Box 7270 v3 zu unsicher oder alt ist, welche kostengünstige Alternative würde sich als Access Point mit mind. 4 LAN-Ports einerseits und AP mit DECT-Repeater andererseits anbieten?

    Wie beurteilt ihr mein Ansinnen, welche Tipps und Anregungen habt ihr für mich?

    Herzlichen Dank und viele Grüße

    Pauline

    #3645
    Chef
    Verwalter

    Probieren kann man es ja, Mesh wird vermutlich nicht funktionieren, aber ich hätte jetzt keine Bedenken, die Box als Repeater, bzw. AP einzusetzen.

    Wäre es die 7272 gewesen, hätte ich empfohlen, die letzte Firmware vom FTP-Server zu holen und zu installieren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 2 Wochen von Chef.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #3648
      Pauline
      Teilnehmer

      Besten Dank, Chef, für die Infos.
      O.k., Sicherheitsbedenken gibt’s also keine für die FB7270 aber die 4 Lan-Port haben ja nur Fast-Ethernet. Gigabit-Lan wären zumindest im UG und EG schon echt gut.

      Gebraucht könnte ich folgende Boxen für ganz kleines Geld bekommen:
      – 7490
      – 7530
      – 7560
      Die sind alle Mesh-fähig, haben 4x Gigabit-Lan, DECT- sowie a/b-Telefonanlage und die ersten beiden auch USB 3.0, richtig?

      Welche Fritz!Box würdest du mir an welche Stelle empfehlen, um folgende Wünsche bestmöglich abzudecken:
      – UG, Position 1. TAE, Wünsche: WLan für’s UG und LAN für PC (zum Zocken) und Smart-TV, Externe Festplatte als NAS mit Datenzugriff von Unterwegs
      – EG, Wünsche: WLan für’s EG, LAN für Smart-TV, Spielekonsole und a/b-Anschluss für Festnetz
      – Spitzboden, Wünsche: WLan für’s DG und Garten (Hanglage)

      Vorhanden ist ein DSL100-Anschluss der Telekom mit voller Bandbreite. EG und DG haben Fußbodenheizung auf Stahlbetondecken, daher ist WLan vertikal nur sehr eingeschränkt möglich, horizontal hingegen recht gut. Über die vorhandenen Telefonkabel J-Y(ST)Y 4x2x0,6 oder Typ J-2Y(ST)Y 4x2x0,6 (ob die Isolation der Adern aus PVC oder PE ist, habe ich leider nicht feststellen können) lässt sich zu und in allen Etagen fehlerfreies Gigabit-Ethernet realisieren.

      Ich dachte an folgenden Aufbau:
      – UG: FB7490 als Router, Gigabit-Switch und NAS
      – EG: FB7530 als AP, Gigabit-Switch und Telefonanlage
      – Spitzboden: FB7560 als AP
      Damit müsste ja per Mesh dann ein WLan-Netz für’s ganze Haus aufgespannt werden können, richtig?

      Was hältst du davon? Ist das eine gute Konstellation oder sollte in’s UG besser die FB7530 und ins EG die FB7490 oder reicht auch die FB7560 im EG aus? Ist Mesh dort im Haus sinnvoll oder bring das auch nicht wirklich mehr als die FB7270 als AP betrieben ohne Mesh?

      Ganz lieben Dank für offene und ehrliche Kritik und Anregungen

      Pauline

      • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 2 Wochen von Pauline.
      #3654
      Chef
      Verwalter

      7490 und die 75er Modelle haben starkes WLAN, da kann man nicht groß was falsch machen.

      Sorry, Kaufberatung mache ich nicht.

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
      • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.