Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen FritzBox 7360 als Repeater für Huawei E5372 bzw R215

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Teddy-112 vor 3 Jahre, 8 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1838

    Teddy-112
    Teilnehmer

    Hallo zusammen!

    Ich habe einen mobilen Wi-Fi Hotspot (Vodafone R215 bzw. Huawei E5372) und möchte die WLAN-Reichweite dieses Gerätes mithilfe einer FB 7360, die ich „über“ habe, vergrößern. Wenn ich die FB allerdings als Repeater einstelle und sie nach Geräten suchen lasse, wird der Vodafone-Hotspot zwar angezeigt, ich kann ihn aber nicht anwählen. Gleiches passiert, wenn ich mein Smartphone (Samsung Galaxy S3mini) als Hotspot einstelle. Auch dieses Gerät wird zwar gefunden und angezeigt, lässt sich aber nicht anwählen. In beiden Fällen wird irgendwas mit „neue Verfahren zur Reichweitenvergrößerung“ angezeigt. – Was soll das heißen??? Wie bekomme ich die 7360 dazu, sich mit den anderen Geräten zu verstehen?

    Vielen Dank im voraus!!!

    MfG Teddy

    #1841
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Voraussetzungen für die Repeater-Funktion

    Die FRITZ!Box kann die Repeater-Funktion einsetzen, wenn

    1. die beteilgten WLAN-Geräte des Funknetzes die Verschlüsselungsart WPA2 unterstützen
    2. sie auf den Funkkanal der am Netzwerk beteiligten Basis eingestellt ist.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #1842

      Teddy-112
      Teilnehmer

      Hallo admin!

      Beides ist bei meinen Geräten der Fall. Der Huawei ist auf WPA2-PSK eingestellt, und sowohl der Huawei als auch die FritzBox funken auf dem gleichen Kanal.
      Trotzdem kommt die Meldung „Inkombatibel mit dem neuen Verfahren zur Reichveitervergrößerung“.

      MfG Teddy

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.