Fritzbox Kundendienst Forum Foren Telefonprobleme Fritzbox 7390 als DECT Repeater

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 5 Jahre, 10 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #242

    legi
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin neu hier und habe gleich einige erste Fragen.

    Ich habe die Fritz 7390 seit einiger Zeit im Einsatz. Nun bin ich günstig zu einer zweiten Box gekommen. Ich habe diese als Repeater (gemäss Anleitung bei AVM) konfiguriert. Das sieht auf den ersten Blick auch gut aus. In der Übersicht steht, dass die Box als Repeater konfiguriert ist.

    Nur, wir sehe ich ob das Teil funzt, Telefone übernimmt (erste Versuche zeigen, dass die Reichweite nicht unbedingt höher ist), sehe ich irgendwo auf welcher Box ich bin? Habe ich was vergessen? Die Box ist nur am LAN angeschlossen und das WLAN habe ich nicht als WDS konfiguriert sondern einfach die selben SSID und Passwörter genommen.

    DECT mässig habe ich nichts konfiguriert (kann ja auch keine registrieren) muss ich Telefonseitig was anschliessen?

    Könnte ich den USB auf der zweiten Box mit einer externen HD versehen?

    Vielen Dank für Tipps
    Peter

    #244
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Diese Website ist dafür gedacht, Leuten zu helfen, die Probleme mit ihrer Fritzbox haben und nicht für Fernschulungen. Wenn aber ein User diesen Part übernehmen möchte, habe ich nichts dagegen.

    Zur Frage, wie man auf die verschiedenen Fritzboxen kommt. Die Basisstation hat immer die IP http://192.168.178.1/ (bzw. https://fritz.box ).

    Man kann der zweiten Fritzbox einen anderen Namen geben, meine heißt z.B. fritz.box.r2 und im Browser rufe ich die dann auch so auf.

    Zu den anderen Fragen, z.B. HD anschließen, schlage ich vor: austesten und das Ergebnis hier berichten 😉

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #245

      legi
      Teilnehmer

      Hallo Moderator – sorry habe ich mich vielleicht etwas falsch ausgedrückt bzw. zu viel in meinen Post gepackt. Das Thema Netzwerk usw. kriege ich in den Griff.

      Was ich im Moment als Problem wahrnehme:
      Ich habe diese als Repeater (gemäss Anleitung bei AVM) konfiguriert. Das sieht auf den ersten Blick auch gut aus. In der Übersicht steht, dass die Box als Repeater konfiguriert ist.
      Nur, wir sehe ich ob das Teil funzt, Telefone übernimmt (erste Versuche zeigen, dass die Reichweite nicht unbedingt höher ist), sehe ich irgendwo auf welcher Box ich bin? Habe ich was vergessen?
      gruss

      #246
      Chef
      Chef
      Keymaster

      ein DECT-Telefon wird an einer Fritzbox, die als Basisstation fungiert angemeldet und dort bleibt es.

      Lediglich bei WLAN meldet sich ein PC an der Fritzbox mit der besten Reichweite an. Das ist hier ersichtlich:

      Fritzbox WLAN Repeater

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.