Fritzbox Kundendienst Forum Foren Sonstige Probleme FritzBox 7490: UPnP Server/Renderer Problem

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 1 Jahr, 9 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2659

    enkidu
    Teilnehmer

    Hallo, ich bin neu im Forum und erhoffe mir eine Lösung meines Problemes, welches folgendermaßen ist. Ich spiele meine Musiksammlung, die auf einer externen Festplatte ist, über einen Intel-NUC und einem externen DAC auf meiner Hifi-Anlage ab. Auf dem NUC läuft Foobar als UPnP Server und Renderer, gesteuert über eine App auf meinem Tablet. Funktioniert wunderbar und ich müsste daran eigentlich nichts ändern. Jetzt habe ich aber auch eine App – Neutron Music Player – den ich in Zukunft verwenden möchte, da dieser Player auch einen Equalizer hat. Das Problem ist nun, das die FritzBox, im wahrstem Sinne, hier nicht mitspielt. Musik wird kurz angespielt, dann eine mehr oder weniger lange Unterbrechung, dann wieder kurze Wiedergabe usw. Das es an der FritzBox liegt erkannte ich, als ich zum Testen einen LTE Router probierte und mit diesem funktionierte es hervorragend. Was muss an den Einstellungen geändert werden, das mein Fritz das auch kann? AVM-Kundendienst meinte, ich sollte automatische Portfreigaben, laut Internetanleitung, einrichten, doch das ist beim 7490 nicht möglich (sollten die bei AVM eigentlich wissen). Leider weiß ich nicht, welche Ports von Neutron verwendet werden. Wie schon gesagt, über die eine App geht´s, über die andere nicht, über das LTE-Modem geht´s, über den Fritz nicht. Bin um jeden zweckdienlichen Hinweis dankbar, aber bitte berücksichtigen, dass ich kein Experte bin. Danke schon mal.

    #2660
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Damit habe ich leider noch nie gearbeitet. Aber welchen Port Neutron verwendet, weiß ja eher der Hersteller. Oder gibt es vielleicht ein Neutron Forum?

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2667

      enkidu
      Teilnehmer

      Habe jetzt ein Update auf der Fritzbox, wo nun die automatische Portfreigabe möglich ist, aber ohne Erfolg. An den Ports kann´s also (hoffentlich) nicht liegen. Was macht ein LTE-Modem anders als der Fritz? Werde mich also weiter quälen, oder mal ein anderes Modem probieren.

      #2671
      Chef
      Chef
      Keymaster

      Ja, hört sich komisch an. Vielleicht bringt ein Wechsel was.

      Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



      Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

      Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.