Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fax-Probleme Fritz!Box 7590 Faxempfang

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 1 Monat.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3178

    th.giese
    Teilnehmer

    Hallo,
    ich habe bei meiner Fritz!Box den Faxempfang eingerichtet, wie beschrieben, jedenfalls bin ich der Meinung das so gemacht zu haben. Der Empfang von Faxen klappt aber leider nicht un dich habe keine Ahnung wieso.
    Ich habe von den drei Rufnummern eine für Fax vorgesehen, die nicht zum Telefonieren genutzt wird.
    Als Telefoniegeräte habe ein ein Siemens Gigaset SX353 isdn am S0-Bus der Fritz!Box, sowie Siemens Gigaset S79H Mobilteil via DECT angemeldet.
    Ich habe ein Fax erwartet. Die Sprachbox der Telekom meldet sich mit neuen Anrufen mit der Bemerkung, dass ein neues FAX vorliegt. Ich kann dann noch die Nummer bestimmen, an der das Fax ausgedruckt wird. Dies mache ich zwar, aber es passiert nichts. Ich habe die Fritz!Box so eingerichtet, dass das Fax an meine E-Mail weitergeleitet wird und intern gespeichert wird. Ich erhalte aber keine E-Mail und gespreichert wird auch nix. Was klemmt denn da?

    VG
    Thomas

    #3180
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Könnte es sein, dass die Telekom das Fax abfängt, bevor es überhaupt zur Fritzbox kommen kann. Manchmal haben die unerwünschte Voreinstellungen.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.