Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen FTP-Fernzugriff auf NAS via Android-App (z.B. VLC)

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 3 Wochen, 2 Tagen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #3597

    abe
    Teilnehmer

    Hallo liebes Forum!

    Ich habe eine ext. HDD per USB an die FritzBox 6490 angeschlossen und möchte per Android Handy vor allem die darauf befindliche Musik im Heimnetz aber auch von unterwegs abspielen können.
    Abspielen im Heimnetz funktioniert mit VLC oder auch Hi-fi Cast mittels UPnP und auch ftp wunderbar. Befinde ich mich aber nicht mehr im heimischen WLAN, bekomme ich das ganze nicht zum Laufen.

    Ich habe die Option „Internetzugriff auf Ihre Speichermedien über FTP/FTPS aktiviert“ und entsprechend die angegebenen Daten TCP-Port und FTP-Adresse (nur FTPS ist ebenfalls aktiviert) in der VLC-App eingegeben sowie meinen Fritzbox Benutzernamen (eine Option für ein Passwort besteht bei der VLC-App nicht). Eine Verbindung wird aber leider nicht hergestellt.
    Woran kann das liegen?

    Danke für eure Hilfe!

    #3598

    abe
    Teilnehmer

    Habe es hinbekommen – bei mir funktioniert die Musikwiedergabe mit Android jetzt wie folgt: VPN mit den Daten der fritzbox (nicht per MyFritz-App) im Handy erstellt und dann Zugriff per VLC-App auf das Netzlaufwerk (eingebunden als SMB).
    Auch ein Test-HD-Video lief flüssig durch.

    #3600
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Sehr gut. Danke für das Feedback.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.