Fritzbox Kundendienst Forum Foren Internet-Probleme Internetverlust trotz bestehender Verbindung über Koaxial

Schlagwörter: , ,

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3671
    sorrynein
    Teilnehmer

    Hallo zusammen, ich kämpfe nun schon länger mit folgendem Problem

    Alle 1-2 Tage fällt der Internetzugang (LAN und WLAN) an allen Geräten gleichzeitig aus. Nur Fritzbox neustarten hilft.

    Dennoch besteht eine gute, fehlerfreie Verbindung zum CMTS. Alle Geräte werden auch als verbunden angezeigt (in der Fritzbox). Dennoch kommt kein einziges ins Internet.

    Vor, Nach und während des Problems stimmen DHCP, Gateway, DNS, IP (ipv4 sowie ipv6) alle überein. Die Pegelwerte sind Top.

    In Kürze: Ich habe eine Internetverbindung ohne Störung oder Ausfälle, diese verweigert aber regelmäßig allen Geräten den Zugriff bzw. lässt diese nicht bis zum Netz durch.

    Techniker war 2 mal jetzt da und misst immer nur Pegelwerte, da mir wohl kein Mensch zuhört wenn ich wiederholt sage diese seien OK.

    Das Problem habe ich seit Oktober und kein Mensch hilft mir von UM Seite.

    Bild des Problems:https://imgur.com/a/V6Os2Ga

    #3674
    ChefChef
    Keymaster

    Hallo. Das heißt, mal gehts, mal nicht? Da würde ich mal ein anderes Gerät verlangen, das ja offensichtlich eine Macke hat (wenn es stimmt, dass es seitens des Providers kein Problem gibt).

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
    • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.