Fritzbox Kundendienst Forum Foren Fritzbox Einstellungen Kein Anschluss von Geräten über LAN Kabel möglich – Fritzbox 6360 Cable

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 3 Jahre, 11 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1904

    smartfritz
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    habe heute meinen Kabel Deutschlandanschluss für Telefonie plus Internet installiert bekommen.
    Dafür wurde mir eine Fritzbox 6360 Cable installiert.

    Leider ist es nicht möglich an die LAN-Anschlüsse einen Netzwerkdrucker und ein NAS-Laufwerk per Kabel anzuschliessen. Die Geräte werden nicht innerhalb der Fritzbox Software erkannt.

    Nach Rücksprache mit Kabel Deutschland und AVM habe ich folgendes probiert:

    – Neustart des Routers
    – Neustart des Windowsrechners
    – Neustart der anzuschliessenden Geräte
    – insgesamt habe ich 6 verschiedene Netzwerkkabel ausprobiert.

    Darüberhinaus habe ich folgende Tipps, die mir der AVM Support hat zukommen lassen, ausprobiert:

    Spannenderweise lässt sich ein Laptop per LAN-Kabel so mit der Fritzbox verbinden, dass es als Gerät innerhalb der Fritzboxsoftware auftaucht, wenn ich aber das Kabel wieder entferne, bleibt das Laptop als Gerät dort stehen, egal wie oft ich die Ansicht der Software aktualisiere…?!

    Die beiden anderen Geräte (Epson Netzwerkdrucker und Buffalo Link NAS-Laufwerk) werden nicht als LAN Geräte erkannt, tauchen nicht in der Fritzboxsoftware auf….

    Ist die Box defekt oder muss ich den Vertrag am Ende kündigen, weil mir keine ausreichende Hardware zur Verfügung gestellt wird?
    Oder was habe ich übersehen?

    Danke und Gruß.

    Edit: warum werden hier die eingefügten Links nicht angezeigt?

    #1907

    smartfritz
    Teilnehmer
    #1912
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Wie sind die Geräte mit der Fritzbox verbunden, wenn nicht per LAN? Via WLAN?

    Dass das Laptop in der Liste stehen bleibt, ist normal. Das ist bei allen einmal angemeldeten Geräten so. Man kann sie nur manuell wieder löschen.

    Sind die Netzwerkgeräte für DHCP eingestellt?

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.