Fritzbox Kundendienst Forum Foren Internet-Probleme LAN-to-LAN-Kopplung, niedrige Geschwindigkeit

Schlagwörter: , , ,

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Chef Chef vor 3 Monate, 4 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3161

    lexi242
    Teilnehmer

    Liebes Forum,
    ich habe eine Fritzbox 4790 und eine Fritzbox 7590 mit einer LAN-to-LAN-Kopllung verbunden. Ich komme vom einen Netz ins andere, also Funktionalität liegt grundsätzlich vor.

    Aber die Übertragungsgeschwindigkeit liegt bei ca. 15% des vorhandenen Uploads. Wo könnte ich mit Optimierung ansetzen bzw. mich auf Fehlersuche begeben?

    Das Setup sieht wie folgt aus:
    Fritzbox 7490: OS 6.92, Telekom VDSL ↓ 109,3 Mbit/s↑ 35,6 Mbit/s
    Fritzbox 7590: OS 6.92, Telekom VDSL ↓ 107,5 Mbit/s↑ 36,8 Mbit/s

    Als Clients verwende ich Macbook bzw. iMac unter High Sierra.

    Wo kann ich mit der Fehlersuche anfangen?

    Jetzt schon vielen Dank für Eure Antworten und Tipps!!

    #3162
    Chef
    Chef
    Keymaster

    4790? Da gibt es verschiedene Faktoren, sowohl inhouse als im Internet. ZB der Server – welche Bandbreite lässt der pro Benutzer zu? Usw.

    Als reale Bandbreite wird auf der Fritzbox-Übersicht 35,6 MBit/s angezeigt? Ich nehme an, die hintere Fritzbox hängt am LAN1 und ist auf 1 GBit/s eingestellt. Dann gibt es noch Einstellungen für Priorisierung, bin aber momentan nicht sicher, ob der upload priorisiert werden kann.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

    Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.