Fritzbox Kundendienst Forum Foren Sonstige Probleme Problem mit Google Nexus TV Player

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  WSommer vor 3 Jahre, 2 Monate.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2375

    WSommer
    Teilnehmer

    Hallo,
    seit November hat die Telekom meinen Anschluß auf IP DSL 50000 umgestellt. Mit dem mitgelieferten Modem Speedport W 724V gab es nur Probleme. Ca. 3x wöchentlich Telefon- und Internetausfall. Auch ein Austausch des Modems brachte keine Besserung. Dann hatte ich „die Nase voll“ und habe mir eine Fritzbox 7490 gekauft. Seitdem funktioniert Telefon und Internet bestens, allerdings hat sich ein neues Problem aufgetan: der im April gekaufte Google Nexus TV Player – der unter dem W724V problemlos funktionierte – mag mit der Fritzbox nicht. Der Player ist mit der Fritzbox per WLan verbunden, lt. Einstellungsmenü ist der WLan-Emnpfang ausgezeichnet, kein Wunder steht der Player doch nur ca. 30cm neben der Fritzbox. Allerdings meldet der Google Player lfd. Netzwerkfehler, Serverfehler, baut im Youtube-Menü keine Menüpunkte auf, der Lade-Kreisel dreht sich teilweise unendlich. Sporatisch funktioniert dann wieder alles, beim nächsten Mal geht es wieder nicht. Ich habe den Google Nexus Player auf Werkseinstellung zurückgesetzt, gleich danach ging er einwandfrei, am nächsten Tag wieder nicht mehr – ich weiß einfach nicht mehr, was ich tun soll – vor allem weil der Player mit dem Speedport problemlos ging …
    Wer kann helfen?

    #2379
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Tja, was soll man auf die Ferne sagen? Ich würde das Problem mal an AVM weiter geben.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2383

      WSommer
      Teilnehmer

      Danke für den Hinweis, nach dem von der ersten Sekunde an im Google-Player-Menü unter WLAN Signalstärke ausgezeichnet steht, glaube ich, das der Fehler eher auf Seite des Players liegt.
      Ich habe jetzt in der Fritzbox noch „WLAN-Übertragung für Live TV optimieren“ aktiviert und zumindest keine Übertragungsaussetzer mehr. Ich versuche mal ob es bei Google eine Art Kundenservice gibt …

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.