Fritzbox Kundendienst Forum Foren Allgemeine Themen Repeater oder Stromnetz, was ist die beste Lösung zu W-LAN Verstärkung?

Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  AAD vor 7 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #2353

    rayman33
    Teilnehmer

    Hallo,

    Ich habe eine „AVM Fritz Box 7***“ im Erdgeschoss (EG) HW-Raum stehen.
    Bis zum Obergeschoss (OG) reicht das W-LAN signal nicht
    Die Räume im OG sind mit LAN-Anschluss ausgestattet
    Nun möchte ich aber im ganzen Haus ein guten W-LAN Empfang haben

    Nun kann ich mich nicht entscheiden,
    welche Lösung für mich am besten ist?

    Soll ich einfach einen Repeater verwenden? (Bsp: avm fritz wlan repeater 310)
    oder besser doch über das Stromnetz gehen und dann verstärken? (Bsp: AVM FRITZ Powerline 500E Set)

    Im Grunde könnte ich doch auch im OG einen LAN-Anschluss nutzen (denke das ist die ideale Lösung)
    und dort einen W-LAN Verstärker mit dem LAN verbinden (ich weis aber nicht, welches Gerät das kann?)

    die funktionsweise vom „avm fritz wlan repeater 310“ habe ich nun so verstanden,
    dass man den in die Steckdose steckt
    und der lediglich von dem Vorhandenen (selbst empfangene) W-LAN
    das Signal verstärkt.
    Also wenn ich den nun im Erdgeschoss anschließe (wo der W-LAN einigermasen gut ist),
    zweifle ich etwas daran, dass dann in der ersten Etage das signal ausreichend gut ist…
    Schließe ich ihn gleich oben an, hat er selbst ja ein schlechtes Grund-Signal, welches er verstärken kann.

    Also ich als Laie weis nicht, welches die beste (und günstigste!) Lösung ist?

    danke und grüße
    Rayman

    #2354
    Chef
    Chef
    Keymaster

    Wenn oben schon LAN verlegt ist, würde ich diese Verbindung von unten (LAN1) nach oben bevorzugen.
    Dann im oberen Raum für weitere PCs noch zusätzlich WLAN einrichten (also nicht über repeater von unten, sondern LAN > WLAN). Für WLAN oben gibt es verschiedene Möglichkeiten, zB ginge auch eine gebrauchte Fritzbox mit WLAN für diesen Zweck.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #2896

      AAD
      Teilnehmer

      Bei Eisatz eines Repeaters geht nach meinen Informationen die
      ECO-Funktion für DECT-Telefone verloren,
      was für mich deshalb ein Ausschlußkriterium für den Einsatz eines Repeaters ist.

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.