Fritzbox Kundendienst Forum Foren Internet-Probleme WLan erweitern mit mehreren Repeatern?

Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 2 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Shoto vor 4 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #1792

    Shoto
    Teilnehmer

    Hallo!
    Zunächst: Sorry kenne mich mit Hardware nicht so gut aus, daher war ich auf der Suche nach einem Forum und Leute, die da besser bescheid wissen…

    Frage:
    Ich habe die FritzBox 7390 im 2. Stock und ein relativ großes Grundstück (1500 qm), habe einen Repeater im Erdgeschoß und hätte nun gerne im gesamten Garten (langezogen) WLan. Mit meinem laienhaften Verständnis würden (im Ergeschoß den mitgezählt) insgesamt 3 Repeater ausreichen. Meine Frage wäre also: kann man an einen Repeater einen Repeater anmelden? Da ich im Netz nichts dazu finde, vermute ich nicht, dass das geht, oder?

    Um das WLan abzudecken bräuchte ich drei WLan Punkte, Erdegeschoß, „mitte“ und „unten“. Wie könnte ich da vorgehen? Mit einer Powerline und dann da einen Repeater einstecken als Antenne sozusagen?

    #1795
    Chef
    Chef
    Keymaster

    mein Favorit wäre in dem Fall eher Powerline. Danach geht natürlich auch noch ein Repeater.

    Bitte empfehle diese Seite in deinem Netzwerk weiter!



    Erfolgs-Empfehlung für Online Unternehmer:

      #1797

      Shoto
      Teilnehmer

      Danke! Der AVM-Support hat mich auch aufgeklärt inzwischen – ich werde das mit Powerline versuchen. 🙂

    Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.